Deutsche Meisterschaft der Damen 2020

Unser Maskottchen "Hoffi"

Es ist mal wieder so weit, am 21.3.2020 wird die Deutsche Meisterschaft der Damen in Torball in Hamburg beim FC St. Pauli ausgetragen.

In der vorherigen Saison hat Dortmund dem SV Hoffeld in Landshut den Titel weggenommen und der SV Hoffeld ist Zweiter geworden. Aber ich bin guter Hoffnung, dass der SV Hoffeld 1 den Titel in diesem Jahr wieder nach Stuttgart holen wird.

Um den Titelkampf treten sechs Mannschaften bei der DM an. Das sind:

  • SV Hoffeld 1
  • SV Hoffeld 2
  • BVB Dortmund 09
  • BSV München
  • SV Ha-Do-La (Hamburg/Dortmund/Langenhagen)
  • SSG Blista Marburg

Gespielt wird eine Runde Jeder gegen Jeden. Anschließend findet ein Finalspiel zwischen dem Erst- und dem Zweiplatzierten der Vorrunde um den Titel statt.

Also seid gespannt wie es für unsere Mannschaften läuft und wer am Ende die Nase vorne hat. Die Liveergebnisse und Tabelle gibt es auf www.blindentorball.de

Der SV Hoffeld bereitet sich mit einem Sondertraining am 15.03. auf die Meisterschaft vor.

Als Spielerinnen der beiden Teams treten an:

  • Karina Schaude
  • Carola Steimle
  • Henrike Churr
  • Astrit Weidner
  • Anna Heinrich
  • Theressa Stahl
  • Hella Schlag

Als Betreuer sind dabei

  • Alexander Knecht
  • Nora Sahl
  • Peter Scheurich

Autor: Hella Schlag

Tags:
Schrift größer/kleiner
Kontrast
Zur Werkzeugleiste springen