Endlich wieder ein Turnier!

Innsbruck 2021 (Nora, Julian, Hella, Waldemar)

Der 21. Alpencup in Innsbruck

Es war endlich mal wieder soweit, nach gut 1 1/2 Jahren durften wir wieder ein Tunier spielen und hatten sehr viel Spaß dabei.

Innsbruck 2021 - in action

Innsbruck 2021 – die Mannschaft in Aktion (Julian, Waldemar und Hella)

Am 15.10.2021 um 15 Uhr ging es zu fünft (Nora, Julian, Waldemar, Hella und Ina) auf die Reise nach Österreich zum 21. Alpencup in Innsbruck – und wir waren alle gespannt drauf.

Am Samstag wurde um 8 Uhr das Turnier eröffnet, an dem insgesamt 9 Mannschaften teilgenommen haben. Dabei waren:

  • Tirol 1
  • Tirol Jugend
  • Tirol 2
  • Glarus
  • Bergamo
  • Graz
  • Bozen
  • Voralberg
  • Stuttgart (Hoffeld)

Wir durften gleich im ersten Spiel des Tages um 8:30 Uhr gegen Bergamo antreten. Es war für den Anfang sehr anstrengend und auch wenn wir alles gegeben haben, ging es leider mit 1:10 verloren. Insgesamt haben wir drei Spiele gewonnen, vier Spiele verloren und ein Spiel Unentschieden gespielt.

Letztendlich haben wir den 6. Platz erreicht und können sehr stolz auf uns sein. Wir sind mit nur drei Spielern angetreten und haben durchgehalten – und wir hatten viel Spaß dabei.

Innsbruck - am GIpfel

Innsbruck 2021 – Das Team am Tag nach dem Turnier mit dem Gipfelkreuz im Hintergrund

Vor der Rückfahrt am Sonntag sind wir am frühen Morgen hoch auf den Berg gefahren und wir hatten herrliches Wetter und eine tolle Aussicht. Da hat es sich gelohnt, dass wir uns noch die Zeit dafür genommen haben.

Autor: Hella Uhl

Tags:
Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen