2. Inklusiver Württemberg-Cup (2018)

Gute Traditionen soll man fortsetzen!

Link zum zweiten inklusiven Württemberg-Cup im Torball (2018)
Link zum zweiten inklusiven Württemberg-Cup im Torball (2018)

Nach dem das inoffiziellen Freundschaftsturnier 2015 und der letzte inklsiven Württemberg-Cup 2017 so erfolgreich waren und allen Beteiligten sehr viel Spaß dabei hatten, möchten wir diese Veranstaltung 2018 fortsetzen.

Die Idee ist, dass an diesem Turnier jeder teilnehmen darf, der unseren Torballsport einmal hautnah erleben möchte – Freunde, Kollegen, Familie, jeder, der es einfach mal ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Das Turnier

Das Turnier findet statt am/um:

Wer eine Mannschaft stellen möchte oder keine Mannschaft hat aber trotzdem mitspielen will, der kann sich an Alexander, Manfred oder Peter wenden (siehe Kontakt) oder sich über unser Kontaktformular anmelden, damit wir einen Überblick haben, wie viele Mannschaften bzw. Spieler wir haben und einen Turnierplan entwerfen können.

Noch eine kurze Anmerkung zur „Kleidung“: für alle, die spielen möchte, empfehlen wir natürlich Sportbekleidung. Da man sehr viel auf dem Boden „rumrutscht“ und sich vor allem bei der Abwehr der länge nach hinlegt/-wirft, wie man auf dem Titelbild sehen kann, wäre eine lange Sporthose, am besten ohne Reißverschlüsse an den Seiten, empfehlenswert. Und für die Schonung der Ellenbogen ggf. etwas mit langem Arm.

Ein paar Informationen, was Torball ist und wie es eigentlich funktioniert, findet ihr hier. Und wer sich gerne einmal ein paar Spiel anschauen möchte, der findet auf Youtube über den Kanal „Blindentorball.TV“ einige Videos von den diesjährigen Spieltagen der 2. und 1. Torball-Bundesliga.

Gemütliches Beisammensein

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein; auch hier wäre es für uns sehr hilfreich zu wissen, wie viele Interessenten denn vorbeischauen oder sogar teilnehmen möchten. Gebt uns als bitte Bescheid.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und auf ein schönes und interessantes Turnier.

Das Turnier wird wieder in unserer Trainingshalle in Bad Cannstatt ausgetragen.

Sporthalle (Sommerrainschule)

Rosmarinweg 3, Stuttgart, Deutschland

Austragungsort Sporthalle der Sommerraingrundschule (eigentlich Edelweißweg 11) Zugang gegenüber Rosmarienweg 3 Bad Canstatt


Routen

S-Bahn-Haltestelle Sommerrain

Sommerrain, Stuttgart, Deutschland

Nächstgelegene S-Bahn-Haltestelle Sommerrain (S2 und S3)


Routen

U-Bahn

U-Bahn Obere Ziegelei, stuttgart

Nächstgelegene U-Bahn-Haltestelle Obere Ziegelei (U2 und U19) Bad Cannstatt


Routen

Routenplaner

  Optionen anzeigen